|Newsinfo bestellen |Kontakt |Impressum
Rover Freunde Deutschland e.V. Rover 8hp Rover 14-45hp Rover P4 Rover P5 Rover P6 Rover SD1 Rover 800
Club > Was ist ... > FAuswahl Ende
Was ist ...
Alles, was mit "F" anfängt ....
Der Club
Ziele
Leistungen
Vorstand
Typreferenten
Mitglieder
Geschichte
Satzung
Beitritt
Gästebuch
Aktuelles
Galerien
Info bestellen
 
Archiv
Literatur

Erklärungen
Was ist ....
 
Üebersetzung
englisch/dt
dt/englisch
französisch/dt
dt/französisch
italienisch/dt
dt/italienisch
spanisch/dt
dt/spanisch
 
Umrechnungen
Div. Tabellen
 
A B C D E
F G H I J
K L M N O
P Q R S T
U V W X Y
Z Numerisch


FIVA

FIVA steht für "Fédération Internationale des Vehicules Anciens". Die Organisation hat ihren Sitz in Paris. Sie ist der Weltdachverband der Oldtimerszene. Der Verband wird in Deutschland vertreten von

  • ADAC Historic Vehicle Section
  • Allgemeiner Schnauferl Club e.V. (ASC)
  • Deutscher Automobil Veteranen Club (D.A.V.C.)
.
Die FIVA gibt eine Identity Card für Fahrzeuge heraus, die älter als 24 Jahre sind. Diese Karte ist für die Teilnahme an Veranstaltungen der FIVA erforderlich. Die Karte wird nach sorgfältiger Prüfung des jeweiligen Fahrzeugs ausgegeben.

Weitere Informationen über die FIVA findet man auf der [ ⇒ FIVA-Website ].


Fixed-head Coupé [ ⇒ Karosserieformen ]


Fliegende 1/4 Meile

Natürlich fliegt die 1/4-Meile nicht. Bezeichnet wird damit die Zeit, die ein Fahrzeug benötigt, um in voller Fahrt eine viertel Meile (= 402,335 Meter) zurückzulegen.
Gegensatz dazu: [ ⇒ Stehende 1/4 Meile ]


Copyright 2008 - 2016 by Rover Freunde Deutschland e.V. |Newsinfo bestellen |Kontakt |Impressum